Home 2018-01-08T12:13:23+00:00

In Balance mit Taiji

"Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben." (H.W.Hanke)

Taiji entschleunigt fördert Koordination und Körperachtsamkeit. Durch kleine Nuancen wird erheblich bessere(r) Krafteinsatz und Flexibilität erreicht. Die Daoisten wussten schon vor sehr langer Zeit von einem Fasziensystem, das sich lohnt zu trainieren, um agil, gesund und kraftvoll zu sein unabhängig vom Alter.  Daher findet Taiji  auch seinen festen Trainingsplatz bei  Tänzern, Boxern, Reitern, Golfern, Joggern, Fitnesstraining…

Ob Du ruhige fließende Bewegungen aneinander setzt oder mit Schwert allein oder im Partnertraining agierst, Taiji ist so vielfältig und interessant wie die Menschen.  (Taiji-Bildimpressionen) Ich lade Dich herzlich ein einzutauchen.

Herzlichst Petra Schmalenbach

Aktuell:“… Halte inne, beruhige Deinen Geist und lausche Deinem Leben.“(aus Tibet) Ich wünsche allen ein wundervolles Jahr 2018. Der Stille lauschen mit Meditation kann man gut am 17.01. von 19-20 Uhr in der Borstei und Es gibt einen Sondertermin am Sa 10.2. ab 10 Uhr in der Dantestrasse. Kunlun Schwert startet ab Fr. 19.01. 18-19:30 Uhr in den Nymphenburger Schulen. Bitte meldet Euch zu den Sonderterminen an Tel, Mails, SMS….wir freuen uns auf Euch :-))

News

Petra Schmalenbach
Ausgebildete Taiji-Lehrerin am Yangs Taijiquan Institut in Taipei (Taiwan)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen